Unsere Ziele

  • Kontaktpflege der Mehrlingsfamilien untereinander
    um Sorgen, Glück und Freude über den reichen Kindersegen miteinander zu teilen.
  • Ausbau und Strukturierung des Selbsthilfe-Netzwerks ABC-Club
    um Schwangere, betroffene Familien, Mediziner und Behörden schnell und umfassend informieren zu können.
  • Darstellung der besonderen Situation von Mehrlingsfamilien bei Landes- und Bundespolitik
    für gesetzliche Regelungen zur Finanzierung einer Haushaltshilfe bei bedürftigen Familien in den ersten drei Jahren, für finanzielle Hilfen bei der Ausrichtung von Freizeiten für Mehrlingsfamilien.
  • Aufklärung der Öffentlichkeit im medizinisch-ethischen Bereich
    zur Vermeidung von ungewollt hochgradigen Mehrlingsschwangerschaften bei der Behandlung von Fertilitätsstörungen, zur Vermeidung von Schwangerschaftsabbrüchen, Embryozid und Fetozid und zur Vermeidung von extremen Frühgeburten und den daraus resultierenden Behinderungen.