Büro

Anke Siemers und Christina Yako

Unser Büro

Schuhstraße 4
30159 Hannover

Bürozeiten

Mo, Di, Do, Fr 10 -12 Uhr

Telefon

0511 / 2151945

e-mail

abc-club@t-online.de

Internet

www.abc-club.de

Facebook

www.facebook.com/abcclubev


Anke Siemers (links im Bild)

Im Jahr 2006 bin ich nach langer Kinderwunschbehandlung endlich schwanger geworden. Zunächst waren Zwillinge auf dem Ultraschallbild zu erkennen. Eine Woche später wurden es dann Drillinge. Wir waren zunächst erschrocken, haben uns dann aber schnell gefasst und eine große, vorsichtige Freude breitete sich in uns aus. Sofort war ich auf der Suche nach Gleichgesinnten und bin im Netz auf den ABC Club gestoßen. Hier vor Ort habe ich eine Regionlavertretung des ABC-Clubs kennengelernt, von deren Tipps ich sehr profitiert habe.

Leider musste ich bereits in der 24. Schwangerschaftswoche entbinden. Unsere beiden Jungen, Claas und Finn, haben den frühen Start in das Leben nicht geschafft. Unsere Tochter Ida konnte nach langem Kampf und vielen Komplikationen das Krankenhaus nach mehreren Monaten verlassen. Trotz Behinderung ist sie ein lebenslustiges Mädchen mit viel Witz und Humor – unser Sonnenschein.
Heute fühlen wir uns als Drillingsfamilie mit zwei Sternenkindern.

Nachdem im ABC-Report eine Mitarbeiterin für das Büro in Hannover gesucht wurde, fühlte ich mich sofort angesprochen – und hier bin ich.

Christina Yako (rechts im Bild)

Mitte 2006, mehrlingsschwanger und dunkel ahnend, dass da etwas Großes auf uns zukommt, telefonierte ich ganz Hannover ab- auf der Suche nach Unterstützung und Hilfe.
Alle schickten mich weiter- Niemand sagte: hier bist Du richtig, ich helfe Dir!
Bis ich die Nummer des ABC-Clubs wählte! Es waren diese kleinen Bemerkungen, wie: „Mmh, ich weiß.“ , „Ja, das kenne ich.“, die dieses Telefonat für mich unvergesslich machten.

Januar 2007 kamen unsere Kinder Marvin, Manuel und Marius gesund auf die Welt.

Als im ABC-Report 2010 ein Mitarbeiterin für das Büro in Hannover gesucht wurde, wusste ich, das ich diesen Job machen wollte- und keinen anderen!

Seitdem versuchen wir, zügig, kompetent, manchmal unorthodox jedoch immer mit Herzblut anderen Familien zu helfen 🙂