Grilltreffen bei Hameln

Mai 2014 fand zum wiederholten Male das Drillingsfamilien-Grilltreffen bei Hameln statt. Im letzten Jahr waren wir 19 Familien, dieses Jahr aufgrund kurzfristiger Erkrankungen „nur“ 18 Familien, sonst hätten wir locker auch 25 Familien werden können. Manche Drillingseltern hat man das Jahr über gesehen/getroffen, andere (seit dem letzten Treffen) nicht…und wieder andere Drillingsfamilien waren ganz „neu“.
Wir hatten viel Glück mit dem Wetter – es war ideal! Für das leibliche Wohl war gesorgt: die Buffet-Salat-Kuchen-Spenden waren enorm und vielseitig! Der Grillmeister hat geschwitzt – ein Dankeschön dafür, an dieser Stelle.

Die Kinder haben viel gespielt, die Eltern sich rege unterhalten (oder den Kindern hinterhergerannt), die Zeit verging wie im Flug… viel zu schnell.

Ilona aus Hannover (Drillinge 2010) meinte noch, wenn die Kinder erstmal ein paar Jahre älter sind, dann spielen wir hier große Fußballturniere: die Kids gegen die Eltern (allerdings wären wir wohl allein schon aufgrund der Anzahl 3:2 im spielerischen Nachteil) oder wir klönen und unsere Kinder spielen alle zusammen ABER OHNE die Eltern! Die dann alle Zeit der Welt hätten, sich mal in Ruhe auszutauschen.

Ja, wir dürfen noch träumen … kennen wir doch alle den Spruch, es wird nicht einfacher, nur anders.

Gruppenfoto:

Für 2015 ist die Veranstaltung erneut geplant. Damit sich für Familien mit weiterer Anreise der Weg lohnt bzw. diese ggf. länger im schönen Weserbergland verweilen können, haben wir für das Grilltreffen wieder den Samstag nach Himmelfahrt gewählt: 16.05.2015.

Bereits 4 Familien verbinden dies mit einer gemeinsamen „kurzen Mehrlingsfreizeit“ im Zeitraum 14.-17.5.2015 im DEW-Feriendorf in Blomberg. Zusammen mit den Drillingsfamilien aus der hiesigen Region werden wir die 4 Tage etwas zusammen unternehmen. Familien, die diese Übernachtungsmöglichkeit im Feriendorf Blomberg ebenfalls wahrnehmen möchten, melden sich bitte sehr zügig (!) beim DEW (www.dew-hamburg.de/feriendoerfer/blomberg/), weil die Feriendörfer aufgrund ihrer günstigen Preise sehr schnell ausgebucht sind.

Anbei die Artikel in der Deister- und Weserzeitung über das Treffen
03.05.2014 (vor dem Treffen):


02.06.2014 (nach dem Treffen):