Datenschutzbeauftragter

Das Thema Datenschutz wird heutzutage immer wichtiger. Aus diesem Grund hat der ABC-Club den hannoverschen Rechtsanwalt Nicolas Maekeler zum externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Der Sohn der ehemaligen ersten Vorsitzenden des ABC-Clubs, Dorothea Maekeler, ist mit datenschutzrechtlichen Fragesellungen bestens vertraut. Hauptberuflich arbeitet er als Syndikusanwalt bei Heise Medien, einem Medienunternehmen, das unter anderem das Computermagazin c’t verlegt und mit heise online einen Nachrichtendienst für IT-Interessierte betreibt. Im Rahmen dieser Tätigkeit veröffentlich er auch regelmäßig Fachartikel zu rechtlichen Themen.

Als Datenschutzbeauftragter berät Herr Maekeler den Vorstand und wirkt auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften hin. In dieser Funktion hat er für den Verein eine Datenschutzerklärung verfasst, die über den Umgang mit personenbezogenen Daten informiert. Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz können sich Mitglieder jederzeit auch direkt an seine Kanzlei wenden (http://kanzlei-maekeler.de).

.
Datenschutzerklärung

Zur Organisation von Kontakt- und Treffmöglichkeiten für Mehrlingseltern können sich Mitglieder auf freiwilliger Basis in die vereinsinterne Kontaktadressliste aufnehmen lassen, welche an interessierte Mitglieder weitergegeben wird. Gleichzeitig wird eine, nur für Mitglieder zugängliche, onlinebasierte Suchfunktion freigeschaltet, mit deren Hilfe man sich über eine Landkarte die Wohnorte von Mitgliedern in der Umgebung anzeigen lassen kann. Im Übrigen findet eine Weitergabe von Daten nur mit der ausdrücklichen Einwilligung des entsprechenden Mitglieds statt.